Seiten

Mittwoch, 30. Mai 2012

03 - A photo of your cellphone

handys. für mich ein ganz spezielles thema.
letztes jahr habe ich mir ein iphone gekauft, war wirklich total begeistert davon und eigl tag und nacht da gesessen und hab auf dem ding rumgetippt, ich habe alle 5 minuten mein facebook gecheckt und hatte innerhalb von wenigen wochen 100 bilder in meinem "handy-uploads" facebook-ordner. egal ob ich besuch hatte oder nicht, das teil war quasi ständig in meiner hand. nach 2 monaten wurde es mir geklaut.
in der zwischenzeit hatte ich einige "ersatzhandys" und bin jetzt bei einem 6jahre alten sony ericsson hängen geblieben, einige fragen sich jetzt vielleicht warum ich mich damit zufrieden gebe.
mir ist innerhalb des letzten jahres an so vielen menschen aufgefallen, wie unangenehm es ist, wenn diese die ganze zeit auf ihren ach so tollen smartphones rumtippen, natürlich sind die dinger manchmal auch ganz praktisch um schnell irgendwas zu googlen, aber im grund finde ich dass smartphones nur statussymbole sind.
es gibts nichts nervigeres für mich, als den whatsapp ton vom handy von meinem freund.
ich mein ich war auch ne zeitlang davon überzeugt dass ich immer und überall für jeden erreichbar sein muss, aber so ist es nicht. ich lebe viel stressfreier seitdem ich nur noch so ein altes abfuck handy hab.
momentan bin ich damit mehr als zu frieden, was nicht bedeutet dass ich mir nie wieder ein "modernes" handy kaufen werde, aber momentan halte ich es einfach für überflüssig.

Kommentare:

  1. Hey, also ich habe was das Smartphone angeht fast die gleiche Meinung! Ich selber bin zwar auch Smartphonebesitzer, aber ich finde mich manchmal schon sehr arg anstrengend wenn ich nur an dem Ding häng! Wenn ich mit Freunden unterwegs bin, versuche ich es schon zu reduzieren, weil ich selber davon sehr arg genervt bin, wenn man nur am Handy hängt! Dann brauch man sich auch nicht treffen!

    AntwortenLöschen
  2. ich kenn das und ich weigere mich derzeit noch mir ein smartphone anzuschaffen. a) hab keine lust auf nen vertrag und permanent hohe kosten (verbrauche zZ mitr prepaid vllt 5€/monat) und b) gehts mir auch total auf den keks wenn alle nur noch an ihren handys hängen.

    AntwortenLöschen